Das perfekte Geschenk

Die Stars am Büfett: Feine Salatkreationen

Feine-Salatkreationen

Frisch, wohlschmeckend und einfach lecker: Salate! Die dürfen auf keinem Büfett fehlen. Damit die köstlichen Salate als Stars am Büfett auch richtig zur Geltung kommen, sollte auch hübsch angerichtet und gekonnt dekoriert werden. Zum Glück gibt es ja soooooooooooo viele schöne Schalen und Schüsseln mit denen man eine zauberhafte Deko fürs Salatbüfett gestalten kann.

Am Wochenende gab es für meine Gäste auch ein tolles Büfett mit viel Salat!

Salatbüfett-2Picadilly-2

Salatbüfett-1Salatbüfett-von-oben

Brot-SalatPicadilly-1

Und so habe ich mal ein bisschen mit verschiedenen Salaten und Saucen experimentiert. Lust auf die Rezepte? Voilà, hier kommen sie:

Feiner Blattsalat mit Vanille-Vinaigrette

Zutaten:

1/3 Eisbergsalat

1/3 Batavia Salat

1/3 Eichblattsalat

½ Vanilleschote

2 Orangen

2 EL Sonnenblumenöl

1 EL Ahornsirup

Salz

Pfeffer

2 EL Walnüsse

Batavia-SalatEisberg-Radicchio

Zubereitung:

Dressing:

Saft von einer Orange auspressen.

Das Mark einer halben Vanilleschote auskratzen.

Orangensaft mit Sonnenblumenöl, Ahornsirup und Mark der Vanilleschote verrühren. Ich nehme gerne einfach den Mixer, dann wird das Dressing auch schön cremig. Aber der normale Schneebesen funktioniert natürlich ganz genauso. 🙂

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat:

Salate waschen, klein schneiden, vermischen und in einer hübschen Schale anrichten.

Dann die Vanille-Vinaigrette über den Salat geben und vermischen.

Noch die zweite Orange in kleine Stücke schneiden und in den Salat geben.

Die Walnüsse grob hacken und über den Salat streuen.

 

Ich habe das tolle Sparrow Salad Set von Qualy genommen. Mit den zwei süßen Spatzen ist die Salatschüssel ein bezaubernder Hingucker. Die zwei Spatzen sind nicht nur eine bezaubernde Dekoration, sondern zugleich auch das passende Salatbesteck. Das wird praktisch auch an der Kante eingehakt und fällt so nicht in die Schale. Ein Highlight fürs Büfett!

Sparrow-Salat-Set-0 Sparrow-Salat-Set

Sparrow-Salat-Set-2 Sparrow-Salat-Spatzen

Taste-JulianeSpatzen

Radicchio & Ruccola mit Kartoffel-Vinaigrette

Zutaten:

1 Radicchio

1 Bund Rucola

½ Dose Kidneybohnen

1 mehligkochende Kartoffel

1 kleine Zwiebel

50 ml Gemüsebrühe

1 Zitrone

1 EL Weißweinessig

2 EL Olivenöl

1 EL Zucker

Salz

Pfeffer

1/3 Bund Petersilie

Zubereitung:

Dressing:

Kartoffel weich kochen.

Zwiebel würfeln und in Olivenöl andünsten bis die Zwiebelwürfel glasig sind.

Zitrone auspressen.

Kartoffel, Zwiebeln, Gemüsebrühe, Weißweinessig, Olivenöl, Zitronensaft und Zucker verrühren bis eine cremige Salatsauce entsteht. Geht super im Mixer, vor allem, um die Kartoffel und die Zwiebel zu pürieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat:

Radicchio und Rauke waschen und klein schneiden. Beides in eine Salatschale geben.

Petersilie klein hacken und unter den Salat geben.

Dann das Kartoffel-Dressing über den Salat geben und vermischen.

 

Zu dem rötlichen Radicchio passt farblich toll die schöne Piccadilly Servierschale von Sagaform. Die macht sich optisch ohnehin sehr hübsch auf einem Büfett.

Picadilly-Ofenform-Rose Radicchio-Ruccola-Kartoffel-Vinaigrette

Salatbüfett-6Serie-Picadilly

Aromatischer Gurkensalat mit Orangen-Dressing

Zutaten:

1 Salatgurke

½ Bund Hirschornwegerich

1 Orange

1 Zitrone

1 TL Zucker

100g  Joghurt oder Sojajoghurt

2 TL Feigensenf

Salz

Pfeffer

Hirschornwegerich-Rucola

Zubereitung:

Dressing:

Saft von der Orange und der Zitrone auspressen.

Orangensaft, Zitronensaft, Joghurt, Zucker und Feigensenf gut vermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat:

Salatgurke in Scheiben schneiden.

Hirschhornwegerich waschen und klein schneiden. Vermischen und in einer hübschen Schale anrichten.

Das Orangen-Dressing über den Salat geben und vermischen

Diesen leckeren Gurkensalat habe ich in einer der netten Schalen von dem Taste Servier-Set angerichtet, passend natürlich dann in der grünen Schale.

Taste-Servier-SetGurkensalat-Orangen-Dressing

Fruchtiger Tomatensalat mit Kürbiskern-Sauce

Zutaten:

5  Tomaten

1 rote Paprika

5 EL Kichererbsen

5 EL Kidneybohnen

50 ml Balsamico-Essig

100 ml Kürbiskernöl

1 Schuss Zitrone

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung:

Dressing:

Kürbiskernöl mit Balsamico-Essig und Zitronensaft mischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Abmessen und Mischen von solchen flüssigen Dressings eignet sich das Measure & Shake Set super. Das Set ist auch prima zum Dosieren der Salatsaucen, zum Nachwürzen und zum praktischen Aufbewahren.

Salat:

Tomaten vierteln.

Paprika in feine Streifen schneiden.

Tomaten, Paprika mit Kichererbsen und Kidneybohnen vermengen.

Kürbiskern-Sauce über den Salat geben und verrühren.

Den köstlichen Tomatensalat habe ich in der zweiten Schale des Taste Servier-Set angerichtet. Passt super zum Gurkensalat und sieht insgesamt toll aus.

Fruchtiger Tomatensalat mit Kürbiskern-Sauce-2Tomatensalat-Kürbiskern-Sauce

Exotischer Salat mit Bananen-Dressing

Zutaten:

½ Romanasalat

250 g geräucherter Tofu

5 EL Kichererbsen

30 ml weißer Balsamico-Essig

1 Banane

½ Limette

½ TL Currypulver

1 TL Pflaumensenf

Salz

Pfeffer

Romanasalat

Zubereitung:

Dressing:

Banane pürieren.

Limette auspressen.

Banane, Limettensaft, Balsamico-Essig, Currypulver und Pflaumensenf gut vermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat waschen und klein schneiden.

Tofu würfeln und knusprig anbraten.

Salat mit Tofuwürfeln und Kichererbsen vermengen. Dressing unterrühren und anrichten.

 

Für diesen exotischen, fruchtigen Salat habe ich eine ganz schlichte Servierschale aus der Taste-Serie genommen.

Exotischer-Salat-Bananen-Dressing

Beeriger Blattsalat mit Heidelbeer-Brombeer-Vinaigrette

Zutaten:

1/3 Eichblattsalat

1/3 Kopfsalat

2 Tomaten

½ rote Paprika

Schnittlauch

Petersilie

3 EL Brombeer-Heidelbeer-Konfitüre

1 TL mittelscharfer Senf

5 EL Balsamico-Essig

10 EL Sonnenblumenöl

1 EL Zucker

Salz

Pfeffer

Eichblatt-Kopfsalat

Zubereitung:

Dressing:

Konfitüre, Senf, Balsamico-Essig, Sonnenblumenöl und Zucker gut vermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat waschen und klein schneiden.

Tomaten achteln.

Paprika in Würfel schneiden.

Alles vermengen, mit Petersilie und Schnittlauch mischen. Heidelbeer-Brombeer-Vinaigrette mit dem Salat vermengen. Anrichten.

Als Krönung des Büfetts kommt die schöne Juliane zum Einsatz. Die außergewöhnliche Schale ist eigentlich ein Übertopf, aber wer sagt denn, dass man die nicht einfach mal für andere Zwecke verwenden darf? 😉

Übertopf-JulianeBlattsalat-Heidelbeer-Brombeer-Vinaigrette

Übertopf-Juliane-Sparrow-SalatJuliane-Sparrow-Salat

Neben den Salaten habe ich noch frische Radieschen, ein paar Oliven, klein geschnittene Tomaten und frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie und Zitronenmelisse) angerichtet. Dazu eigenen sich prima die kleinen Ofenformen der Serie Picadilly von Sagaform.

Brot-Radisschen  Brot-Tomate

RadieschenSalatbüfett-5

Serie-Picadilly-RosePicadilly-Ofenform

Tomaten-PicadiilyTomaten

 

Für die Kräuter habe ich das schicke Bamboo Servier-Set mit drei kleinen Glas-Schalen genommen. Das passt prima, weil ich dann das selbstgebackene Brot (ein ganz lieben Dank an meinen Göttergatten fürs Backen – war sehr lecker !!!) auf dem passenden Bamboo Schneidebrett angerichtet habe.

Bamboo-Servier-Set Bamboo-Servier-Set-Kräuter

Brot Brot-Bamboo-Servicerbrett

Zum Nachwürzen mit Pfiff, gibt es auf dem Büfett noch die niedlichen kleinen Bärenbrüder Brother Bear Salt & Pepper Shaker. Goldig oder? Da nimmt man doch noch extra Salz oder Pfeffer, auch wenn man das gar nicht braucht. 🙂

Brother-Bear-Salt-Pepper-2Brother-Bear-Salt-Pepper

Mein persönlicher Favorit ist das Orangen-Dressing, aber Vanille und Kartoffel war auch ziemlich gut. Und überhaupt, eigentlich haben alle gut geschmeckt. 🙂

Hoffe, ich habe Euch ein bisschen Lust auf leckere Salat gemacht und Euch mit den Rezepten ein wenig inspiriert.

Viel Spaß beim Zubereiten, Dekorieren und natürlich beim Verspeisen!

Liebe Grüße,

Petra

Salatbüfett Brot-Kräuter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *