Das perfekte Geschenk

Hausmesse bei Ludwig Bähr in Kassel

Im schönen Wonnemonat Mai hat die Buntpapierfabrik Ludwig Bähr zur Hausmesse nach Kassel eingeladen. Eine gute Gelegenheit mal wieder die Produkte und die Neuheiten direkt vor Ort anzuschauen. Und so habe ich mich am Freitag auf den Weg nach Kassel gemacht. Bei strahlendem Sonnenschein war ich am frühen Nachmittag in Kassel und hatte so noch viel Zeit, um die tollen Neuheiten zu bestaunen, mich beim Basteln etwas zu entspannen und mich mit den Fachleuten bei ursus (unter dem Markennamen werden die tollen Produkte der Papierfabrik Ludwig Bähr verkauft 😉) auszutauschen.

Eigentlich findet die Hausmesse jedes Jahr statt. Doch Kassel liegt für mich leider nicht um die Ecke, so dass ich jetzt erst zum zweiten Mal dabei war. Von meinem ersten Besuch gibt es auch einen längeren Bericht über die Produktion und vieles mehr: Kunterbunte Papierwelt in der Buntpapierfabrik Ludwig Bähr

Heute nur ein kurzer Rückblick, was gibt es Neues, was habe ich gesehen, …

Der heimliche Star der Hausmesse war ein Plüschflamingo 😍 Der arme Kerl hat vermutlich dutzende Selfies über sich ergehen lassen. Mir mir natürlich auch 😂 🤣

Ein bisschen Spaß muss sein 😉, aber dann habe ich mich natürlich auf die wesentlichen Dinge konzentriert. Der Sommer steht vor der Tür und das Sommer-Sonne-Gute-Laune-Tonpapier ist auch in Kürze dann endlich bei uns zu haben (das tolle Motiv gab es schon auf der Paperworld im Januar zu sehen, jetzt geliefert und bald online):

Doch was kommt Neues zur Herbst- und Weihnachtssaison? Bei dem Gruselblock konnte ich nicht widerstehen, d.h. Ihr dürft Euch auf einen tollen Bastelblock mit Halloween-Motiven freuen!

Sehr schöne, softe Weihnachtsbastelböcken kommen auch:

So schöne Farben und dezente Muster!

Ganz zauberhaft auch das winterliche Motiv mit Tieren:

Dann noch Weihnachtstee oder Kaffee – hübsch oder?!

Bei der Hausmesse dürfen wir Händler auch mal selber ein bisschen basteln und probieren, so bekommt man ein gutes Gefühl auch welche Produkte sich wofür eignen. Ganz verliebt bin ich in die aufklebaren Sternchen in Spiegeloptik (ja, klar, bestellt, die gibt es bald auch bei uns im Shop ;-)).

Mit Quilling-Streifen lassen sich zauberhafte Sterne basteln, aber ich habe auch noch ein paar andere Ideen (mehr dazu irgendwann in einem späteren Blog …).

Entdeckt: Total witzig finde ich auch die gebastelte Werkzeugkiste (den Bastelblock dazu gibt es schon bei uns im Shop). Cool gemacht oder?!

Für die Serie Sweetheart konnte ich mich auch gleich begeistern 😍

Dezent, aber sehr, sehr schick das edle gestanzte Papier mit Champusgläsern:

Ebenfalls sehr edel, die tollen Federn aus Papier:

Last but not least habe ich mich noch beim Basteln etwas entspannt und bin mit einem coolen Leuchtturm nach Hause gefahren:

Es hat wieder viel Spaß gemacht! Herzlichen Dank an das tolle Team bei urus! Ich komme gerne mal wieder zur Hausmesse!!! Jetzt freue ich mich erst mal auf die Lieferung aus der zauberhaften Papierwelt!

Herzliche Grüße aus dem Bastelparadies!

Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.